Pistolen/Gewehre

Trainingshilfe KK/GK Präzision

Halteraum

Die verlinkte Trainingshilfe wird ausgedruckt und auf dem Präzisionsspiegel unterhalb des 7-er Rings als Hilfe für das Ruhige Abziehen innerhalb des Halteraums aufgeklebt.

 

Viele Schützen haben immer wieder das Problem, dass Ihr Auge während des Zielvorgangs anfängt zu wandern (vom Korn zur Kimme oder sogar zum Spiegel). Ein weiteres Problem ist das Durchreissen des Abzugs beim Abziehen, wenn das Zielbild grad so perfekt aussieht.

Beide Male sind die Ergebnisse in der Regel nicht ganz so schön wie sich der Schütze das erhofft hatte, aber die Ursache ist die Gleiche - das Streben nach dem "perfekten Zielbild und damit dem perfekten Schuss". Weil wir eben während des Zielens immer wieder mit selbst hadern, ob das Ziel- oder Visierbild schon gut genug ist um wirklich abzuziehen.

Wenn man sich aber mal die Trefferfläche auf der Präzisionsschiebe anschaut muss das Zielbild und auch der Schuss gar nicht so perfekt sein, damit es eine 10 wird, warum sich also selber verrückt machen?

Die oben verlinkte Zielhilfe soll nun dazu dienen, dem zielenden Auge und damit dem Hirn ein schönes, großes Ziel vorzugaukeln, der weisse Kreis auf unserer Zielhilfe.

Es gibt hier zwei Größen auf einem A4-Ausdruck: der obere, kleinere Zielkreis ist für fortgeschrittene Schützen zur Stabilisierung der Ergebnisse auf dem Niveau von 96 Ringen und aufwärts (96 von 100 möglichen).

Der untere Zielkreis ist gut für ca. 85-95 Ringe.

Beide Zielhilfen werden so aufgeklebt, dass der 7-er Ring direkt hinter dem grauen Zielring der Trainingsscheibe landet. Da wir Präzision grundsätzlich Spiegel aufgelegt schiessen ist die Zielhife natürlich unterhalb des Spiegels anzubringen, so dass wir mit der Zielhilfe nun einen sichtbaren Halteraum haben.

 

free joomla templatesjoomla templates
2019  Feuerschützengesellschaft 1860 Gars am Inn   globbers template joomla