Öffentliche Nachrichten

Artikel

Bilder vom Neubau

Der Neubau

Brand des alten Schützenheims

Bilder vom alten Schützenhaus

Schiesszeiten

Schiessbetrieb von Oktober bis Ostern ist jeweils

Luftgewehr/Luftpistole Mittwochs nach Vereinbarung  19:00 bis 21:00 Uhr
Freitags 20:00 bis 22:00 Uhr
Waffen bis Kaliber .22lfb Donnerstags 19:00 bis 22:30 Uhr
Waffen über Kaliber .22lfb Donnerstags 19:00 bis 22:00 Uhr
Frühschoppenschiessen KK/GK Sonntags nach Vereinbarung  10:00 bis 12:00 Uhr

Schiessbetrieb von Ostern bis Ende September ist jeweils

Luftgewehr/Luftpistole Mittwochs nach Vereinbarung  19:00 bis 21:00 Uhr
Waffen bis Kaliber .22lfb Donnerstags 19:00 bis 22:30 Uhr
Waffen über Kaliber .22lfb Donnerstags 19:00 bis 22:00 Uhr
Frühschoppenschiessen KK/GK Sonntags nach Vereinbarung  10:00 bis 12:00 Uhr

Bei Veranstaltungen oder Wettkämpfen kann es zu Einschränkungen des Schiessbetriebes kommen, bitte beachten Sie hierzu den Kalender.

Beiträge und Gebühren

Die Mitgliedsbeiträge staffeln sich wie folgt:

Jahresbeitrag Aufnahmegebühr
Erwachsene 35.- €uro keine
Ehepartner 25.- €uro keine
Jugendliche unter 18 kostenlos keine
Passives Mitglied 9.- €uro keine

 

Mitgliedschaftsanträge sind zu den Schiesszeiten im Schützenheim erhältich.

Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorzulegen.
Luftgewehr/Luftpistole darf dann ab dem vollendeten 12. Lebensjahr, scharfe Waffen bis Kaliber .22lfb ab dem vollendeten 14. Lebensjahr,
übrige Waffen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr unter Aufsicht geschossen werden.

Standgebühren für Mitglieder:

 

Luftgewehr/Luftpistole 3.- €uro
Waffen bis einschl. Kaliber .22lfb 3.- €uro
Waffen über Kaliber .22lfb 3.- €uro
Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos (nur Munition)

 

Standgebühren für Gastschützen:

Luftgewehr/Luftpistole 3.- €uro
Waffen bis einschl. Kaliber .22lfb 8.- €uro
Waffen über Kaliber .22lfb 8.- €uro
Jugendliche bis 18 Jahre 3.- €uro

Die Gebühren gelten zu den offiziellen Schiesszeiten pro Person.
Das Ausleihen von Schiessjacken, Schiesshandschuhen und Gehörschutz sind in der Standgebühr enthalten.
Bei Personen, die nicht bereits über den DSB/BSSB haftpflichtversichert sind (Mitgliedsausweis nicht vergessen) kommt noch eine Tageshaftpflichtversicherung in Höhe von 1.- €uro hinzu.
Bei den Luftgewehr-Disziplinen sind 4 Zehnerstreifen im Preis inbegriffen, jeder weitere Streifen wird mit -.25 €uro berechnet. Optional kann bei den Luftgewehr-Disziplinen für weitere 2.- €uro auch eine elektronische Trefferauswertung am PC mit Analyse und Ausdruck erfolgen
Bei den übrigen Disziplinen ist eine Scheibe, sowie Schusspflaster inbegriffen, weitere Scheiben kosten -.20 €uro.

Leihwaffen/Munition (zusätzlich zur Standgebühr):

 

Luftgewehr/Luftpistole 3.- €uro inkl. Munition
Waffen bis einschl. Kaliber .22lfb 5.- €uro inkl. 25 Schuss Munition
zusätzliche Munition .22lfb 5.- €uro für 50 Schuss
Revolver Kaliber .357 Magnum, oder Pistole 9mm Luger 12.- €uro inkl. 25 Schuss Munition
zusätzliche Munition .357 Magnum 15.- €uro für 50 Schuss
zusätzliche Munition 9mm Luger 15.- €uro für 50 Schuss

 

Für das Schiessen auf dem Stand mit Leihwaffen ist keine Waffenbesitzkarte notwendig, gekaufte Munition ist sofort zu verbrauchen und darf nicht mitgenommen werden. Einlagern von Munition für Nicht-WBK-Besitzer für den späteren Verbrauch ist jedoch möglich. Eine Rückerstattung nicht verbrauchter Munition/Scheiben ist leider nicht möglich. Für Mitglieder fallen lediglich die Kosten für die Munition an, die Leihwaffen sind kostenlos.

Rabattstufen bei größeren Gruppen sind möglich.

Incentives und geschloßene Veranstaltungen

Wir bieten auch komplette Schiessveranstaltungen für bis zu 20 Personen mit sachkundiger Betreuung und Einweisung zum Beispiel für Firmen oder sonstige Gruppen als geschloßene Veranstaltung an. Aufsichtspersonen, Trainer,  Leihwaffen, Ausrüstung sowie Bewirtung werden bereit gestellt.

Erkundigen Sie sich beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nach den Konditionen und möglichen Terminen.

Die Schiessstandordnung ist zu beachten und den Anweisungen der Standaufsicht ist Folge zu leisten, andernfalls erfolgt gegebenenfalls ein Standverweis ohne Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren.
Das Mitbringen eigener erlaubnispflichtiger Waffen und/oder Munition ist nur bei Vorlage der entsprechenden amtlichen Genehmigungen (WBK oder Jagdschein im Original) und eines gültigen Lichtbildausweises gestattet.

Stand Januar 2019

Impressum

Impressum

Betreiber der Webseite

Feuerschützengesellschaft 1860 Gars am Inn

Josef Bühn
Marktberg (Schützenheim)
83536 Gars am Inn

1. Vorstand Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 83536 Gars am Inn

2. Vorstand Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 83536 Gars am Inn

 

Webmaster Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Disclaimer

Auf diesen Webseiten befinden sich Querverweise ("Links") zu anderen Informationsangeboten im Internet, wodurch die FSG-Gars den Zugang zur Nutzung von "fremden Informationen" vermittelt (§ 9 Teledienstegesetz). Für diese fremden Informationen ist die FSG-Gars nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Informationen nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch erfolgt aufgrund der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen durch die FSG-Gars.

Im Übrigen wird ausdrücklich betont, dass dieFSG-Gars oder der Webmaster keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten fremden Informationsangebote hat. Deshalb distanziert sich die FSG-Gars und der Webmaster ausdrücklich von den Inhalten aller auf diesen Webseiten durch Link erreichbaren fremden Informationsangebote und macht sich deren Inhalte nicht zu Eigen.

Des Weiteren spiegeln Einträge im Diskussionsforum nicht die Ansicht der FSG-Gars oder des Webmasters wider, daher distanzieren wir uns von dort veröffentlichten Beiträgen. Hinweise auf zu löschende Beiträge auf der Webseite sind bitte an den Webmaster zu richten.

 

free joomla templatesjoomla templates
Werbung beim FSG-Gars
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen
 
Holme
Schützen- und Vereinsbedarf in Erding
 
2019  Feuerschützengesellschaft 1860 Gars am Inn   globbers template joomla